Stellenmarkt
Wir liefern Grundlagen
REGION GÖTTINGEN

Bodendeponie / Bauschutt­deponie
im Kalksteinwerk Emmenhausen

Annahme von Boden gemäß LAGA Z 0
Der von uns angenommene Boden muss der Verordnung über das Europäische Abfallverzeichnis mit dem AVV-Schlüssel 170 504 (Boden und Steine, die keine gefährlichen Stoffe enthalten) entsprechen.

Für die Ablagerung ist ein Gutachten sowie eine Genehmigung vom Landkreis Göttingen erforderlich. Bitte sprechen Sie hierfür bereits im Vorfeld das Umweltamt im LK Göttingen an.


Merkblatt zur Einlagerung von Boden in Emmenhausen.

Bauschuttdeponie

Wir nehmen unbelasteten, mineralischen Bauschutt
nach LAGA Z 0 und gemäß AVV-Schlüssel 170 904 (gemischte Bau- und Abbruchabfälle, die keine gefährlichen Stoffe enthalten) mit einer max. Kantenlänge von 60 cm an.



Boden- und Bauschuttdeponie im Kalksteinbruch Emmenhausen