Stellenmarkt
Wir liefern Grundlagen

Füllkies - unaufbereiteter Rohkies
aus unseren Werken

Füllkies ist unaufbereiteter Rohkies und wird im Trockenschnitt oder Naßabbau gewonnen. Besondere Eigenschaften werden dem Füllkies nicht zugesichert, grundsätzlich ist er aus einem Nassabbau jedoch relativ sauber, weil bei der Gewinnung aus dem Wasser die Feinanteile zu großen Teilen ausgewaschen werden.

Typische Nutzungen für Füllkies sind:
• Verfüllen von Arbeitsräumen
• Verfüllen von größeren Löchern
• Verfüllen von Baugruben
• Gründungsmaterial im Haus- und Industriebau
• Nutzung im Straßenbau oder zur Rohrverlegung

In einigen Werken erhalten Sie auch abgesiebten Füllkies.

Füllkies erhalten Sie in folgenden Werken:
Niederhone (Region Eschwege)
Felsberg/Lohre (Region Kassel)
Fritzlar-Kalbsburg (Region Kassel)
Northeim
Pfingstanger (Northeim)
Rosdorf (Kreis Göttingen)
Kieswerk Northeim-Pfingstanger