Diese Webseite benutzt in einigen Bereichen Cookies, um die Nutzung der Seite durch Besucher besser zu verstehen. Weitere Informationen Ich bin einverstanden!
Wir liefern Grundlagen

Personelle Neuaufstellung in der Geschäftsführung der sibobeton-Firmen



Mit Wirkung zum 1. September dieses Jahres gibt es in der Führung der drei sibobeton-Firmen sibobeton Kurhessen/Leinetal GmbH & Co. KG (sKHL), sibobeton Thüringen GmbH & Co. KG (sTHÜ) und der Sibobeton Gruppe GmbH (SBG) personelle Veränderungen.

Bei Kaffee und Kuchen informierte der Konzernchef Wilhelm Oppermann die zu diesem Anlass versammelten Kollegen über die organisatorischen Neuerungen. Besonders bedankte sich Wilhelm Oppermann bei seiner Ehefrau Christa Pawlik-Oppermann für die Übernahme der Interims-Geschäftsführung Anfang 2018. Als Geschäftsführerin der Oppermann Service GmbH hat sie für die Geschicke der sibobeton-Firmen im kaufmännischen Bereich verantwortlich gezeichnet und als Geschäftsführerin der Sibobeton Gruppe GmbH die Strukturierung der Disposition vorangetrieben. „In der kurzen Spanne ihrer Tätigkeit ist es meiner Frau gelungen, eine zukunftsfähige Struktur zu schaffen und Fehlentwicklungen aus der Vergangenheit zu bereinigen.“

Christa Pawlik-Oppermann bedankte sich ihrerseits bei allen Anwesenden für die vertrauensvolle Zusammenarbeit während dieser Zeit: „Es war für mich eine sehr spannende und anspruchsvolle Aufgabe.“ Christa Pawlik-Oppermann legt ihr Amt als Geschäftsführerin der Sibobeton Gruppe GmbH nieder und tritt als kaufmännische Leiterin der Firmen sibobeton Kurhessen/Leinetal GmbH & Co. KG, sibobeton Thüringen GmbH & Co. KG zurück. Nach wie vor wird sie den sibobeton-Firmen als Beiratsvorsitzende mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die perfekte Mischung aus Erfahrung, Kontinuität und neuen Impulsen

Nachfolgend stellte Wilhelm Oppermann die neue Führungsmannschaft der sibobeton-Firmen vor. Dabei setzt er für die Zukunft auf die perfekte Mischung aus Erfahrung, Kontinuität und neuen Impulsen. Zu den „alten Hasen“ auf der Führungsebene gehören Herr Dipl.-Ing. Klaus Gödeke (nach wie vor Geschäftsführer Verkauf und Technik) und Herr Timo Albrecht (nach wie vor Geschäftsführer der Sibobeton Gruppe GmbH). Seit dem 1. September 2019 verstärken zwei neue Mitarbeiter das Team:

Herr Frank Feldhaus wird die kaufmännischen Geschicke der sibobeton-Firmen leiten. Durch seine jahrelange Erfahrung in der Unternehmens-Kundenberatung einer Sparkasse mit Schwerpunkt mittelständische Unternehmen bringt er die nötige Kernkompetenz für die Entwicklung der sibobeton.

Ebenfalls neu an Bord der sibobeton Firmencrew ist fortan Herr Dipl.-Ing Mathias Jakob. Das Herz des 44-Jährigen schlägt für den Baustoff Beton und die Betontechnik. Mathias Jakob vereint profundes Theoriewissen mit einer Leidenschaft fürs operative Geschäft. Er wird künftig als Stellvertretender Verkaufsleiter an der Seite von Klaus Gödeke die Geschicke der sibobeton-Firmen sibobeton Kurhessen/Leinetal GmbH & Co. KG, sibobeton Thüringen GmbH & Co. KG stehen und federführend das Amt des Geschäftsführers für die Sibobeton Gruppe GmbH bekleiden.

Die Geschäftsleitung der sibobeton-Firmen im Einzelnen:

sibobeton Kurhessen/Leinetal GmbH & Co. KG, sibobeton Thüringen GmbH & Co. KG
Geschäftsführer Verkauf und Technik: Dipl.-Ing. Klaus Gödeke
Stellvertretender Verkaufsleiter: Dipl.-Ing. Mathias Jakob
Kaufmännischer Geschäftsführer: Frank Feldhaus
Assistenz der Geschäftsführung: Timo Albrecht


Sibobeton Gruppe GmbH
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Mathias Jakob
Geschäftsführer: Timo Albrecht
Kaufmännischer Geschäftsführer: Frank Feldhaus


Der neuformierten Führungsriege wünschen wir gutes Gelingen!