Wir liefern Grundlagen
Facebook-Logo RSS - Feed

Neujahrsempfang 2011 der Stadt Hann. Münden

Wir waren dabei!

Neujahrsempfang Hann Münden Für Hann. Münden startete das Jahr 2011 mehr feucht als fröhlich: Nach den heftigen Schneefällen im Dezember sorgten Schneeschmelze und anhaltender Regen wiederholt für Überflutungen der Drei-Flüsse-Stadt. Trockene Füße hatten derweil die Gäste auf dem traditionellen Neujahrsempfang der Stadt am Freitag, den 7. Januar. Rund 200 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft trafen sich am Abend im Hann. Mündener Rathaus, um den Eröffnungsworten des Bürgermeisters Klaus Burhenne zu lauschen und in anschließender lockerer Runde miteinander ins Gespräch zu kommen. Mit dabei waren auch Frank Dreisbach und Kurt Koppetsch als Vertreter der August Oppermann Kiesgewinnungs- und Vertriebs-GmbH.

Sie hatten beim Neujahrsempfang der Stadt Hann. Münden trockene Füße:
Frank Stryga, Partnerschaftsbeauftragter der Stadt Hann. Münden, Frank Dreisbach, Firma August Oppermann,
Klaus Burhenne, Bürgermeister der Stadt Hann. Münden und Kurt Koppetsch, Firma August Oppermann (v.l.n.r.)
(Foto: Krischmann/HNA Münden)


Begrüßungsworte des Bürgermeisters
Zunächst fasste Burhenne resümierend die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres zusammen und stellte sich dabei unter anderem schützend vor seine Mitarbeiter. Diese hatten aufgrund der vermeintlich unzureichenden Straßenräumungen während der Wintertage zum Teil heftige Kritik aus der Bevölkerung hinnehmen müssen. Anschließend blickte Burhenne zuversichtlich auf das Jahr 2011, auch wenn er darauf hinwies, dass die Stadt aufgrund des momentanen Haushaltsdefizits auch in diesem Jahr keine großen Sprünge machen könne. Dennoch oder gerade deshalb müssten die Menschen wieder näher zusammenrücken, Familie, Freunde und Nachbarschaft würden in Zukunft zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Wie es zur guten Tradition des Hann. Mündener Neujahrsempfangs gehört, wurde auch diesmal während der Veranstaltung für einen gemeinnützigen Zweck gespendet: Der Erlös ging an den Verein „Weisser Ring“, der Opfer von Gewalt und Kriminalität unterstützt.

Die August Oppermann Kiesgewinnungs- und Vertriebs-GmbH wünscht allen Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Besuchern dieser Website ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!