Diese Webseite benutzt in einigen Bereichen Cookies, um die Nutzung der Seite durch Besucher besser zu verstehen. Weitere Informationen Ich bin einverstanden!
Wir liefern Grundlagen
Facebook-Logo RSS - Feed

Hedemündener Senioren besichtigen AO


Der Hedemündener Senioren Club besucht regelmäßig Firmen aus der Region und so schauten die Herren am 20.09.2012 bei der August Oppermann Kiesgewinnungs- und Vertriebs GmbH vorbei.

Großes Interesse der Hedemündener Senioren
Dort war das erste Ziel Haus Bünger, das im November 2009 nach neuen Energie-Maßstäben zum Niedrig-Energie-Haus umgebaut wurde. Frau Blechschmidt führte die Gruppe durch die Räumlichkeiten und stellte Ihnen die Mitarbeiter vor.

Nach dem Rundgang ging es weiter in die AO-Werkstatt, wo der Werkstattleiter Ralf Wolniczak den Senioren die Maschinen erklärte. Im Moment wird an diversen Maschinen gebaut. So wurde den interessierten Herren am Beispiel eines Förderbandes und einer Siebmaschine der Arbeitsalltag in der Werkstatt näher gebracht. Anschließend wurden die Azubis und Ihre Tätigkeiten vorgestellt. Danach hat Ralf Wolniczak an einer Metall-Lasermaschine gezeigt, wie Metallstücke gefertigt werden.

Im Anschluss ging es auf den Hof der Werkstatt, um den Fuhrpark zu besichtigen. Nach dem Rundgang über das Firmengelände wurde bei Bratwurst und kalten Getränken gefachsimpelt und alle waren sich einig: Das war ein interessanter Tag.