Wir liefern Grundlagen
Facebook-Logo RSS - Feed

Sand ist nicht gleich Sand

Sand aus Felsberg wird vom Deutschen Volleyball Verband als Beachsand zertifiziert

Prüfzeichen DVV Beach 2 Sand zum Bauen, Sand zum Spielen, Sand als Fallschutz, Sand als Sportgerät – so vielfältig seine Verwendung, so unterschiedlich seine Zusammensetzung und Eigenschaften.

Seit 1998 produzieren wir in unserem Werk in Felsberg/Lohre hochwertige Quarzsand-Produkte für den Beton-, Garten-, Landschafts- und Rohrleitungsbau. Die Zusammensetzung und physikalischen Eigenschaften des hellen Sandes prädestinieren ihn jedoch auch für die Verwendung im Spiel- und Sportstättenbereich, wie zum Beispiel für Beach-Volleyball. Der Sand hat einen SiO2-Gehalt von über 95% und erweist sich durch seine kantengerundete Form als sehr weich und schnell entwässernd. Unsere Aufbereitung gewährleistet höchste Reinheit, so dass das Material frei von Schlämmstoffen und organischen Bestandteilen wie Kalk oder Lehm ist. Auf diese Weise werden nicht nur Verfestigungen verhindert, sondern auch eine geringe Staubentwicklung des Produktes gewährleistet.

Unser Sand in der Korngröße 0-1 mm ist vom Deutschen Volleyball-Verband (DVV) mit dem Prüfzeichen DVV-Beach 2 Indoor zertifiziert worden und erfüllt damit die Kriterien für hohe Ansprüche nach den Regeln und Normen des DVV. Der Zusatz Indoor betrifft ausschließlich den Schutz des Käufers und beschreibt Qualitätsmerkmale (hier Korngröße), die in erster Linie keine Aussagen hinsichtlich der Bespielbarkeit des Sandes beinhalten.

Wir freuen uns, Ihnen ab sofort als Vertragspartner des DVV unseren Beachsand 0-1 mm im Werk Felsberg anbieten zu können.