Wir liefern Grundlagen
Facebook-Logo RSS - Feed

AO Kieswerk Northeim: Sanierung der Klappschute vom Großen Freizeitsee



Eine der zwei 96 Tonnen schweren Schuten wird in den nächsten Monaten umfangreich saniert und repariert. Die August Oppermann Kiesgewinnungs- und Vertriebs-GmbH wird die Reparaturarbeiten
an der 34 Jahre alten Dame direkt vor Ort durchführen. Die Klappschute, die zum Transport des Rohmaterials im Nassabbau seit 1984 eingesetzt wird, soll generalüberholt werden und bekommt in diesem Zug ein neues Führerhaus.

Im ersten Schritt wurde sie dafür mit Hilfe von zwei Autokränen mit 400t und 250t Zuglast der
Firma Wiemann GmbH ans Ufer der Northeimer Seenplatte auf das AO Firmengelände gehoben.

Laut Herrn Naumann, Bereichsleiter Northeim, werden die Arbeiten voraussichtlich bis Ende April andauern. Einstweilen wird die zweite Klappschute allein zum Einsatz kommen. Mit 350 t Fassungs-
vermögen wird die Fördermenge täglich etwa 3500 t betragen um die zuverlässige Versorgung mit Material weiterhin zu gewährleisten.