Diese Webseite benutzt in einigen Bereichen Cookies, um die Nutzung der Seite durch Besucher besser zu verstehen. Weitere Informationen Ich bin einverstanden!
Stellenmarkt
Wir liefern Grundlagen
Facebook-Logo RSS - Feed

August Oppermann
Kiesgewinnung seit 1860

Die Firma August Oppermann wurde am 10. Mai 1860 in Hedemünden durch August Oppermann I. als Kies- und Sandgewinnungsbetrieb gegründet. In den ersten 75 Jahren wurde Kies und Sand allein im Nass-Bagger-Betrieb auf den Flüssen Werra, Fulda, Weser, Leine und Rhume gewonnen.

Mitte der 1930er Jahre reichte die Menge des Flusskieses bedingt durch große Bauvorhaben in der Region nicht mehr aus. 1937 wurde die 1. Land-Kiesgrube der Firma Oppermann in Witzenhausen-Ermschwerd aufgebaut. Die Fördermenge allein in dieser Grube betrug 1937 bereits 20.978,15 cbm.

Bis 1940 wurden weitere Kies- und Sandgruben in Lindau (Harz), Amelith, Sudheim, Lindewerra und Kassel-Wolfsanger durch Wilhelm Oppermann I. errichtet.




1905: Erster Eimerkettenbagger (Handbetrieb)in der Firmengeschichte der Firma August Oppermann auf der Werra