Diese Webseite benutzt in einigen Bereichen Cookies, um die Nutzung der Seite durch Besucher besser zu verstehen. Weitere Informationen Ich bin einverstanden!
Stellenmarkt
Wir liefern Grundlagen
Facebook-Logo RSS - Feed

Besuch im Kalksteinwerk
in Emmenhausen

Im Kalksteinwerk bei Emmenhausen ist immer viel Betrieb. Ein riesiges Loch ist entstanden. Viele LKW fahren leer in das Werk und kommen schwerbeladen wieder heraus.

Aber wie kommt der Kalk in die LKWs, die du sicherlich schon oft gesehen hast? Und wozu wird der ganze Muschelkalk eigentlich verwendet, den die Laster abholen?

Früher gab es kein Loch und ein Landwirt aus Emmenhausen hat hier Felder bestellt. Dann sollte der Muschelkalk abgebaut werden und es musste zuerst die Erde von Baggern weggeräumt werden. Diese Erde (Abraum) wird auf großen Haufen aufgehoben.

Mit dieser und anderer Erde soll später das Loch wieder zugeschüttet werden, damit hier wieder Korn wachsen oder Obstbäume blühen können.

Geschäftiges Treiben im Kalksteinwerk Emmenhausen