Diese Webseite benutzt in einigen Bereichen Cookies, um die Nutzung der Seite durch Besucher besser zu verstehen. Weitere Informationen Ich bin einverstanden!
Stellenmarkt
Wir liefern Grundlagen
Facebook-Logo RSS - Feed

Vorabsiebung
aus Kalkstein

Vorabsiebung, wie der Name schon sagt, ist das vorabgesiebte Material, das bei der Produktion von Splitten anfällt, die für überwachungspflichtige Produkte gebrochen werden. Vorabsiebungen unterliegen keiner Überwachung. Die Firma August Oppermann bietet sie in den Körnungen ca. 0-32 mm und ca. 0-45 mm an.

Vorabsiebungen lassen sich aufgrund ihres Feinanteils hervorragend verdichten. Das Material wird aus diesem Grunde gerne zum Auffüllen kleinerer Baugruben genommen oder als Abschluss bei Bodenstabilisierungsmaßnahmen über grobem Schotter eingebaut. Im Unterbau von Tiefbaumaßnahmen oder im Kanalbau gibt es vielfache Verwendung von Vorabsiebung aus Kalkstein.

Ein preiswertes Nebenprodukt hat sich seinen Markt erobert, auf das gern zurückgegriffen wird.

Vorabsiebung erhalten Sie in folgenden Werken:
Emmenhausen (Kreis Göttingen)
Vogelbeck (Kreis Northeim)

August Oppermann - Kalksteinwerk Imbsen